UPDATE: Ab dem 25. September 2021 gelten die folgenden Maßnahmen.

Aufgrund der rückläufigen Befallszahlen werden fast alle restriktiven Maßnahmen abgeschafft. Die Einhaltung eines Abstands von eineinhalb Metern ist nicht mehr zwingend vorgeschrieben. Dies bedeutet, dass die Zahl der Gäste wieder auf 55 gestiegen ist.

Es ist jedoch ratsam, die folgenden Regeln zu beachten:

Benutzen Sie die Toilette nur in Ihrem eigenen Zimmer/Schlafsaal.

Sorgen Sie dafür, dass die Räume ausreichend gelüftet werden, insbesondere nach dem Duschen.

Waschen Sie sich regelmäßig die Hände, niesen Sie in den Ellbogen und bleiben Sie zu Hause, wenn Sie erkältet sind oder andere Beschwerden haben, die auf eine Corona hindeuten könnten.

Die Blierherne ist bei der Ankunft jeder Gruppe sauber. Die Mieter müssen - falls gewünscht - während ihres Aufenthalts für eine zusätzliche Reinigung sorgen.

Das Tragen eines Mundschutzes ist nicht mehr vorgeschrieben, außer an Orten, an denen es nicht möglich ist, einen Abstand von 1,5 Metern einzuhalten, wie z. B. in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Fähre gilt ebenfalls als öffentliches Verkehrsmittel.


Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.